Office im Team

Windows 7 / Windows 8 (4-6 Doppelstunden)

Grundlagen und Arbeitstechniken für den Umgang mit dem Betriebssystem

Die wichtigsten Teile einer Computeranlage. Windows 7 als Betriebssystem: Computer starten und am Netzwerk anmelden. Tastenkombinationen, Menübefehle, Kontextmenüs, Windows-Fenstertechnik. Dateien- und Ordnerverwaltung. Zugriff auf Netzwerkressourcen.

 

Word 2010 (ca. 4 Doppelstunden)

Grundlagen und Arbeitstechniken für den Umgang mit Microsoft Word

Aufbau von Word: Multifunktionsleiste, Befehle im Themenbereich, Erweiterungs-Pfeile, Dialogfelder und Kontexttools. Verschiedene Ansichten, Navigationsbereich. Arbeiten mit Vorlagen, Text erfassen, korrigieren und formatieren. Ausschneiden, kopieren und (Inhalte)einfügen. Hilfestellungen Offline/Online. Speichern von Word-Dokumenten, Standardformate.

 

Excel 2010 (ca. 6 Doppelstunden)

Grundlagen und Arbeitstechniken für den Umgang mit Microsoft Excel

Aufbau von Excel (Unterschiede zu Word). Verschiedene Ansichten. Namensfelder, Schaltflächen, Bearbeitungszeile, Zellen/Zeilen/Spalten. Arbeitsfläche, Tabellenblätter. Zahleneingabe/Formatierung, Datenänderung. Tabellen mit der Auto-Ausfüll-Funktion erstellen. Speichern von Excel-Dokumenten.

 

PowerPoint 2010 (ca. 4 Doppelstunden)

Grundlagen und Arbeitstechniken für den Umgang mit Microsoft PowerPoint

Aufbau von PowerPoint (Unterschiede zu Word und Excel). Ansichten: Folienbereich, Gliederungsbereich, Notizbereich, Bildschirmpräsentation. Entwurfsvorlagen, Folien und Platzhalter. Verwenden von Designs. Speichern von PowerPoint-Dokumenten.

 

Outlook & Internet (inkl. Office 365, ca. 6-8 Doppelstunden)

Recherchieren im Internet, der Browser als Schaltzentrale. Kopieren, speichern und drucken von Informationen (Kurzeinführung in OneNote). Suchmaschinen: So funktioniert die Suche im WWW.
E-Mail: Einführung in Office 365, Empfang/Versand über Exchange, POP/IMAP, SMTP. Schutzsoftware: Virenscanner, Firewall & Co.

 

 

Dieser Kurs (Level 1) kann im 2. Schuljahr/Übungsjahr fortgesetzt werden. In Level 2 werden alle Programme tiefergehend geschult und der Praxisteil erhöht sich. Motivierte Schülerinnen und Schülern bekommen die Möglichkeit diesen Lehrgang mit der IC³-Zertifizierung oder dem Microsoft Office Specialist abzuschließen.

Smartphone with apps